SIE BEFINDEN SICH HIER:
HOME / Jetzt / Wallraf Junior / Rettet Königin Luise! Mitmach-Theater für Kinder
SITEMAP  EN | DE
JETZT: Aktuelle Ausstellungen und Programm im Wallraf-Richartz-Museum DAS MUSEUM: Allgemeine Informationen zum Wallraf-Richartz-Museum
Logo Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud
 
Rettet Königin Luise

Rettet Königin Luise!

Mitmach-Theater für Grundschulklassen


Information

Luise - Teaser


Rettet Königin Luise!


Mitmach-Theater für Schulklassen im Wallraf

Gustav Richter malte die „Königin der Herzen“, wie sie von vielen ihrer Zeitgenossen genannt wurde, im Jahre 1879 als ein engelsgleiches Wesen. Noch im selben Jahr kam das Porträt der Luise von Preußen (1776-1810) in die Sammlung des Wallraf-Richartz-Museums. Doch nun ist die Königin aus ihrem Bild verschwunden! Über Nacht verlor sie ihren Platz, weil im Wallraf nun die Skulpturen über die Gemälde herrschen. Die Einzigen, die Luise noch retten können, sind die Kinder.

Dies ist das spannende Szenario eines neuen theater- und museumspädagogischen Programms für Grundschulklassen, das von der Amsterdamer Dramaturgin Yvonne Kuhfus exklusiv für das Wallraf konzipiert wurde. Getestet haben das Mitmach-Theater die Kinder der Kölner Grundschule Mainzer Straße.

Tom Frohn war für ksta.tv bei der Generalprobe im Wallraf dabei: 

Luise - Hinweis Stiftung

 

Rettet Königin Luise!

Mit freundlicher Unterstützung der Hilde und Alfred Neven DuMont-Stiftung.

 

 

Programm

Luise - Programm


Rettet Königin Luise!

Das Programm

Das zweiteilige Exklusiv-Programm für Grundschulklassen der Jahrgangsstufen 1 bis 4 besteht aus einer Unterrichtsstunde in der Schule und einem Museumsbesuch außerhalb der Öffnungszeiten.

Zu einem Termin nach Wahl bereitet eine Museumspädagogin die Schüler in der Schule auf einen bestimmten Teil der Sammlung des Wallraf vor. Anhand von Bildbeispielen aus dem Museum sowie einer Anfass-Sammlung lernen die Kinder Grundlagen des Kunstunterrichts: „Woher bekommt ein Maler seine Ideen?“, „Wie arbeitet ein Bildhauer?“ oder „Was unterscheidet ein Gemälde von einer Skulptur?“ Dies sind nur einige der Fragen, die die Schüler in ihrem gewohnten Lernumfeld vorbereiten. 

Mit diesen Kenntnissen können sie dann bei ihrem Museumsbesuch zu „Komplizen“ der Königin werden. Im Wallraf trifft die Klasse nämlich auf die von einer Schauspielerin verkörperte Luise von Preußen. Die entmachtete Regentin bittet die Kinder, ihr zurück in das Gemälde zu helfen. Dies ist für alle der Beginn einer aufregenden Jagd durch das Wallraf, bei der die Schüler Kunstwerke aus allen Epochen der Kunstgeschichte kennenlernen und ganz nebenbei soziale Werte wie Toleranz und das Eintreten für Schwächere vermittelt bekommen.

Gustav Richter (1823-1884): Bildnis der Königin Luise von Preußen, 1879, Öl auf Leinwand, 243 x 151,5 cm, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Köln, (WRM 1256).

Buchung

Luise - Buchung


Rettet Königin Luise!

Buchung des Mitmach-Theaters

Die doppelstündige Exklusiv-Veranstaltung mit einer Stunde Unterricht in der Schule (Montags oder nach Absprache) und einer einstündigen Theaterperformance im Wallraf (jeden Dienstag und Mittwoch von 9 bis 10 Uhr, also außerhalb der regulären Öffnungszeiten!) kostet € 200,- pro Schulklasse. (Wir bitten um Verständnis, dass wir für Klassen von Schulen außerhalb Kölns aufgrund der langen Anfahrt, die für unsere Guides entsteht, € 220,- erheben müssen.)

Beratung und Buchung:
Tel: 0221 / 221-24409 (Mo bis Do von 10 bis 14 Uhr)
  luise[at]wallraf.museum

 

   
Download des Flyers
als PDF-Datei

 

 

Bilder

Luise - Bilder

Facebook

Facebook


Das Wallraf im Web 2.0


Kölns ältestes Museum präsentiert sich nun auch auf Facebook. Dort informiert das Wallraf alle Kunstinteressierten stets aktuell über die kommenden Veranstaltungen, Ausstellungen und Neuigkeiten aus dem Museum. 
  Besuchen Sie uns!