Vor Ort

Jeden Sonntag von 14:00 bis 16:00 Uhr sowie
Jeden 1. und 3. Donnerstag von 18:00 bis 20:00 Uhr

Wir starten unser Programm wieder: Drei Kunsthistoriker warten an ausgewählten Kunststationen in der Ausstellung auf Sie mit interessanten Kurzführungen zu Meisterwerken der Ausstellung. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Gespräch. Wir freuen uns auf Sie!

 

Gruppenführungen

Falls Sie eine individuelle Führung zu "Bon Voyage, Signac!" an Ihrem Wunschtermin buchen möchten, folgen Sie bitte diesem Link: museenkoeln.de. Hier erfahren Sie auch mehr zu den aktuellen Vorgaben, die für Gruppenführungen gelten.

Sollten Sie selbst planen, eine Gruppe durch unsere Ausstellung zu führen, so müssen Sie Ihr Vorhaben bitte anmelden: museenkoeln.de. Die zu zahlende Gruppenpauschale beträgt 25 Euro.

Wir bitten auch Schulklassen, die sich in Eigenregie die Sonderausstellungen ansehen, sich anzumelden. Schulklassen zahlen keine Fremdführungsgebühr.

 

Online

Jeden Montag von 19:00 bis 20:00 Uhr
Am Montag, an dem das Museum geschlossen hat, bieten wir Ihnen online Einblick in die Ausstellung: Im Spiegel der Malerei Signacs reisen Sie durch ganz Frankreich - und am Ende in den östlichsten Winkel Europas, bis ins damalige Konstantinopel. Es erwartet Sie eine ca. 40-minütige Präsentation zu den Meisterwerken der Ausstellung, bei der Sie einiges über das spannende Leben des Künstlers, seine Errungenschaften für die Malerei der Moderne - und nicht zuletzt über die Kultur der Zeit erfahren. Im Anschluss haben Sie Zeit, Fragen zu stellen: Mehr unter museenkoeln.de.