Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Jeden 1. und 3. Donnerstag um 19:00 Uhr, Jeden Sonntag um 14:00 Uhr

Öffentliche Führungen

Für die Teilnahme an öffentlichen Führungen wird eine Gebühr von € 2,- erhoben.
Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl bei öffentlichen Führungen begrenzt ist. Eine Voranmeldung ist nur vor Ort und am selben Tag ab einer halben Stunde vor Beginn an der Kasse möglich.
Treffpunkt: Im Foyer an der Ausgabe der Gruppenführungssysteme.

Nach Vereinbarung

Private Führungen

Der Museumsdienst Köln führt in mehreren Sprachen durch die Rembrandt-Schau. Interessierte können Führungen telefonisch (0221/22127380) oder per Mail (service.museumsdienst(at)stadt-koeln(dot)de) buchen.

13. Oktober von 10 bis 18 Uhr

Europäischer Tag der Restaurierung

11:00 Uhr: Rembrandts Graphische Welt (Melanie Lindner M.A.)
15:00 Uhr: Ein Meisterwerk des Barocks im Restaurierungsprozess (Jenny Nieberle M.A. und  Dipl Rest. Caroline von Saint-George)
16:00 Uhr: Rembrandts Restaurierung – ein schwieriger Fall (Dipl. Rest. Iris Schaefer)

2. November von 19 bis 1 Uhr

Museumsnacht Köln

Mit speziellen Führungskräften in den beiden Rembrandt-Ausstellungen.
Mehr zur Museumsnacht.

14. November um 19 Uhr

„Rembrandt, Saskia und Simson – Ein Kriminalfall von 1638“

Ein Vortrag von Christoph Driessen in der Reihe KunstBewusst (Stiftersaal im Wallraf)
1638 malte Rembrandt „Simson, an der Hochzeitstafel ein Rätsel aufgebend“. Auf einem einzigen Bild breitet er hier einen ganzen Kriminalfall aus  – den jeder Betrachter lösen kann, wenn er das Werk mit anderen vergleicht, in der Bibel recherchiert und vor allem ganz genau hinschaut. Eine weitere Bedeutungsebene erschließt sich durch Rembrandts private Situation zur Entstehungszeit des Bildes: Als erfolgreichster Künstler Amsterdams lebte er mit seiner Frau Saskia Uylenburgh in Saus und Braus – was deren Familie gar nicht gefiel: Es gab Riesenärger …

Christoph Driessen ist Historiker, Journalist und Biograf der drei Frauen in Rembrandts Leben.
Mehr Informationen auf der Website der Museumfreunde.

21. November 2019 um 19 Uhr

Kunstspäti

„Kunstspäti“ mit dem niederländischen Comiczeichner Typex, der durch seine gezeichnete Rembrandt-Biographie berühmt wurde.

15. Februar 2020 von 19 bis 1 Uhr

Kunstnacht

„Kunstnacht“ mit Rembrandt-Programm und anschließender Party.